Käufe über € 120 versandkostenfrei.

Unsere Wurzen

Unsere Genossenschaft

Die Mitglieder unserer Genossenschaft sind allem voran eines: Erfahrene Landwirte. Wir verstehen uns auf Oliven und wissen, was es braucht, um diesem Fleckchen Erde Oliven von höchster Qualität zu entlocken. Das Ergebnis unserer harten Arbeit ist nicht irgendein Öl, sondern ein hervorragendes natives Olivenöl Extra: Degustus!

Gegründet im Jahr 1920 verbindet die Genossenschaft La Granadella ihre Ölbauern direkt mit dem Endverbraucher. Gemeinsam sind wir in der Lage, den qualitäts- und leistungsorientierten Marktanforderungen gerecht zu werden und dem Kunden unser erlesenes Produkt, köstliches Olivenöl von höchster Qualität, bereitzustellen.

Das Genossenschaftsgebäude

Das Genossenschaftsgebäude wurde 1920 im noucentistischen Stil, dem damals in Katalonien vorherrschenden Baustil, errichtet und 2015 zum Kulturgut von Lokalem Interesse (BCIL) erklärt. Im Rahmen der 2019 durchgeführten Renovierung der Fassade wurden die Fensterläden des Gebäudes mit grafischen Elementen geschmückt. Ein von der in Lleida ansässigen Künstlerin Lily Brick angefertigtes Wandgemälde illustriert den Anbau des Ölbaums, die traditionellen Herstellungsverfahren und den kulturellen Stellenwert des Olivenöls.

HIER erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses bemerkenswerten Gebäudes.

100 Jahre flüssiges Gold in La Granadella

Die Genossenschaft La Granadella wurde 1920 von unseren Ur-Ur-Großeltern gegründet. Die Menschen der Region widmen sich seit jeher dem Anbau von Oliven und der Herstellung von Olivenöl.