Käufe über € 120 versandkostenfrei.

Degustus Zuhause verkosten

Verkosten Sie die feinen Öle von Degustus

Entdecken Sie die organoleptischen Eigenschaften von Degustus Olivenöl, seine edlen Aromen und seinen feien Geschmack bei einer Ölverkostung!

#Degustus empfiehlt:

Wer die Verkostung besonders professionell gestalten möchte, kann spezielle Verkostungsgläser nutzen. Andernfalls können die Öle in kleinen Gläschen verkostet werden. Bei einer Temperatur von 24 bis 28°C gelangen die Aromen des Olivenöls zur vollen Entfaltung.


Bei der Verkostung werden zwei Aspekte des Öls gewürdigt:

1 - Geruch

Das Glas abdecken und schwenken, damit das Öl seine Aromen freisetzt. Nun die Luft im Inneren des Glases durch die Nase einziehen. Übung macht den Meister. Je häufiger Sie Ihre Nase an feinen Ölen schulen, desto stärker bildet sich Ihre Fähigkeit zur Unterscheidung geruchlicher Nuancen aus. Die geruchliche Bandbreite von Olivenölen ist äußerst vielfältig. Degustus Öle zeichnen sich durch ihr fruchtiges Aroma mit Apfel-, Banane- und Tomatennoten aus.

2 - Geschmack

Nehmen Sie ein kleines Schlückchen Öl in den Mund und lassen Sie es über die unterschiedlichen Geschmacksbereiche Ihrer Zunge wandern. Um den Charakter des Öls voll und ganz auszukosten, jeweils einige Augenblicke stehen lassen. Auf diese Weise lassen sich herbe, würzige, süße Noten wahrnehmen. Um die Wahrnehmung zu intensivieren, den Mund leicht öffnen und über das Öl hinweg einatmen. Die Verkostung ist der beste Weg um die positiven, aber auch weniger vorteilhafte Aspekte von Ölen festzustellen.